Farbtypen & Tapetendesigns Für Jeden Raum In Ihrem Zuhause

Die Wände Ihres Zimmers wirken sich mehr auf das Erscheinungsbild eines Raums aus, als Sie vielleicht glauben. Ja, es sind nur Wände und manchmal werden sie mit Tapeten oder Farben bemalt. Oft nehmen die Leute es nicht ernst, welche Farbe oder Tapete sie an die Wände ihres Hauses kleben sollten. Aber Designs, Drucke, Texturen und Farben, die sich aus Farben und Tapeten formen lassen, sind wichtig für das Erscheinungsbild Ihres Zuhauses.

Was an Ihren Wänden hängt, kann auf eine bestimmte Stimmung oder ein bestimmtes Raumgefühl hinweisen. Dadurch kann sich ein Raum klein und gemütlich anfühlen. Dadurch kann sich ein Raum groß und offen anfühlen. Farben, Texturen und Designs an Ihren Wänden können einen Raum schaffen, der für Erwachsene oder für Kinder besser ist. Die gleichen Drucke und Farben, die Sie für ein Kinderzimmer haben würden, sind nicht das, was Sie für ein Schlafzimmer für Erwachsene wünschen.

Farbpsychologie beinhaltet Psychologie, die sich auf Farbe bezieht. Wenn Sie wissen, welche Farben sich auf unsere Stimmungen auswirken, können Sie bestimmen, welche Farben für die Räume in Ihrem Zuhause am besten geeignet sind. Sie sind vielleicht kein Maler, der sich mit Malerarbeiten varel– Farben oder anderem Malzubehör auskennt, aber es ist unerlässlich, die richtige Farbe zu kennen, bevor Sie eine Wand in Ihrem Haus streichen.

Blau ist eine ruhige Farbe. Blau ist perfekt für Jungenzimmer. Blau ist eine friedliche Farbe und eine beruhigende Farbe, die gut für einen Kindergarten ist. Rot ist eine lebendige, kräftige Farbe. Rot ist energisch und kann in der Küche gut funktionieren. Braun und Schwarz sind dunkle Farben, die ernster und fleißiger sind. Ein Heimbüro wäre ein großartiger Ort für dunkle Farben an den Wänden. Pink ist eine junge Farbe. Pink macht Spaß und es ist leicht. Pink eignet sich gut für ein Mädchen Schlafzimmer. Ein tieferes Rosa wäre schön für ein Spielzimmer. Eine andere Farbe für ein Spielzimmer wäre gelb. Gelb ist eine helle Farbe, die Spaß macht und fröhlich ist. Gelb ist eine neutrale Farbe für Männer und Frauen. Lila ist eine lizenzfreie Farbe. Ein helles Pastellpurpur wäre eine schöne Farbe, um die Wände eines Kinderzimmers für ein kleines Mädchen zu streichen. Tiefere Purpur kann in anderen Räumen des Hauses verwendet werden. Ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer oder sogar ein Arbeitszimmer. Weiße Wände sind ein Klassiker. Weiß ist steril, ordentlich und sauber. Weiße Wände sehen für eine Waschküche oder ein Badezimmer immer gut aus.

Mit Wallpaper können Sie Ihrem Raum Designs und Texturen hinzufügen. Tapeten können einfach oder mehrfarbig sein. Tapeten können unterschiedliche Glanzgrade haben. Tapeten sind eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihrem Raum Designs hinzuzufügen. Wählen Sie für ein Kinderzimmer eine Tapete mit Motiven, die mit den Dingen korrelieren, die sie mögen. Ein Junge mag vielleicht Tapeten mit Sportmotiven. Ein Mädchen mag vielleicht Tapeten mit hübschen Blumen. Farbpsychologie kann auch auf Tapeten angewendet werden.